Die drei ???

und die singende Schlange

„Die drei ??? und die singende Schlange“ ist eine Produk­tion von HO3RRAUM Media und EUROPA a division of Sony Music Enter­tain­ment.

 „Die drei ???“ sind eine einge­tra­gene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG


Termine

Samstag
29.06.2024
19:00
Sonntag
14.07.2024
16:00
Sonntag
28.07.2024
16:00
Samstag
24.08.2024
19:00

Die drei ??? und die singende Schlange

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten

Zugegeben, Mrs Patricia Osborne ist eine etwas seltsame Dame. Ihrer Nichte Allie geht sie damit auf die Nerven, dass sie behauptet, Spinn­weben seien hervor­ra­gende Heilkräuter. Sie erzählt Allie, dass sie abends vor dem Schla­fen­gehen mit einem Messer einen Kreis um ihr Bett zieht, um sich vor drohendem Unheil zu schützen. Außerdem lädt sie nachts zu geheim­nis­vollen Zusam­men­künften ein. Allie bittet deshalb die drei ??? diesen Rätseln auf den Grund zu gehen. Unserer Detektive schlei­chen sich bei Mrs Osborne ein und beobachten schau­er­liche Dinge. Was sie wohl gesehen haben?

Die drei ??? und die singende Schlange“ wird nicht nur einge­fleischten Frage­zei­chen-Fans ein Begriff sein. Das Buch von M.V. Carey erschien bereits 1975; 1981 folgte das Hörspiel bei EUROPA. Auch das das aktuelle Live-Hörspiel „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ nimmt Bezug auf die legendäre Story rund um die Machen­schaften von Asmodi und Dr. Shaitan.

Die für die immersive Sound-Techno­logie in den Plane­ta­rien neu aufge­nom­mene Fassung hat Hörspiel­ma­nu­skript-Autor André Minninger auf Basis des Original-Buches neu geschrieben. So lassen sich in der 90 Minuten-Fassung nun auch Szenen entdecken, die in der ersten Hörspiel­fas­sung heraus­ge­kürzt werden mussten. Auf der Beset­zungs­liste finden sich nicht nur die drei Detektive, sondern in einigen Neben­rollen auch Sprecher:innen aus der Origi­nal­fas­sung von 1981. 

Neben einem vielschich­tigen Klang­er­lebnis erwartet die Besucher:innen ein „illus­triertes Hörspiel“ mit unter­stüt­zenden Visua­li­sie­rungen in der Plane­ta­ri­ums­kuppel. Die Künst­le­rinnen Claire Dorweiler und Melisa Palacio Lopez haben sich dabei von der Bilder­welt von Aiga Rasch, der langjäh­rigen Illus­tra­torin der Buch- und Hörspiel­reihe inspi­rieren lassen.


Es gilt ein geson­derter Eintritts­preis von 17 € und 12 €. Das Programm hat keine astro­no­mi­schen Inhalte.


Das könnte Sie auch interessieren

Die drei ??? – Das Dorf der Teufel

Die drei ??? staunen nicht schlecht, als sie auf der Suche nach einem vermissten Freund des Chauf­feurs Morton in Redwood Falls ankommen. Als wäre die Zeit stehen­ge­blieben …

Ziel: Zukunft – Vom jetzt bis zur Ewigkeit

Unser Universum ist riesig groß und im Verhältnis zu einem Menschen­leben unvor­stellbar alt. Vor etwa 14 Milli­arden Jahren entstand es – doch das ist nur eine kurze Zeitspanne gegen die Zukunft, die noch vor ihm liegt. Wie geht es weiter?