Das kleine 1x1

der Sterne

Die außer­ir­di­sche Raumsta­tion trägt Mark, Nina und den kleinen Tim zum Mond, zu den Planeten und zur Sonne. Der Bordcom­puter macht sie damit vertraut, was jeden Planeten besonders macht.

Fotos: © STERNEVENT GmbH/­Zeiss-Plane­ta­rium Jena


Termine

Samstag
29.06.2024
13:00
Dienstag
02.07.2024
13:00
Donnerstag
11.07.2024
13:00
Freitag
19.07.2024
14:30
Sonntag
04.08.2024
11:30
Sonntag
18.08.2024
11:30

Das kleine 1x1 der Sterne

Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Dauer: ca. 40 Minuten

Mark und seine Freundin Nina, beide zehn Jahre alt, probieren ihr neues Fernrohr am Himmel aus. Marks sechs Jahre alter Bruder Tim darf auch dabei sein. Sie sehen nicht nur den Großen Wagen und das Sternbild Kassio­peia, sie finden auch den Polar­stern, um den sich der ganze Himmel dreht. Als sie aber auch Stern­schnuppen beobachten, wünscht sich Tim zum Mond zu fliegen, nicht ahnend, dass sein Wunsch gleich in Erfüllung geht… 

An Bord einer Raumsta­tion fliegen die drei Kinder zum Mond und sogar zu den Planeten. Sie können auch auf einigen Planeten landen! Doch dann kommt die Raumsta­tion der Sonne zu nahe und droht zu verglühen. Erst in letzter Minute gelingt ihnen die Flucht.

“Das Kleine 1x1 der Sterne” vermit­telt einfaches astro­no­mi­sches Grund­wissen. Die Kinder erfahren von Sternen und Stern­bild­fi­guren, lernen die Planeten des Sonnen­sys­tems kennen, machen Bekannt­schaft mit dem Mond und der Sonne, die so völlig anders geartet ist. Das Programm kombi­niert sehr eindrucks­voll die Projek­tion des Stern­him­mels mit kuppel­fül­lenden Video­bil­dern.

Produk­tion: Stern­event GmbH, Plane­ta­rium Jena


Fotos

Fotos: © STERNEVENT GmbH/­Zeiss-Plane­ta­rium Jena


Das könnte Sie auch interessieren

Polaris und das Geheimnis der Polarnacht

James, ein Pinguin vom Südpol, und Eisbär Vladimir starten mit ihrem selbst­ge­bauten Raumschiff Polaris zu einer turbu­lenten Weltraum-Reise um die Erde, zum Mars und zum Saturn.

Das Geheimnis der Papierrakete

Drei Dinge gehören zusammen, um sich auf eine phantas­ti­sche Reise durch das Sonnen­system zu begeben: Eine Papier­ra­kete, ein hilfrei­ches Astro­nomie-Buch und eine Portion Phantasie.