Zum Inhalt springen

Der Regenbogenfisch

und seine Freunde

Der Regenbogenfisch ist mutig und spricht mit dem Wal der im Riff aufgetaucht ist. Beide werden neue Freunde. 


Termine

Samstag

29.09.2018

13:00

Freitag

05.10.2018

14:30

Montag

08.10.2018

14:30

Sonntag

14.10.2018

13:00

Sonntag

21.10.2018

11:30

Mittwoch

07.11.2018

16:00

Der Regenbogenfisch und seine Freunde

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Dauer: ca. 50 Minuten

Violett, Blau, Grün, Gelb, Orange und Rot: Das sind die Farben des Regenbogens und auch der Regenbogenfisch schimmert in all diesen Farben. Er hat aber auch viel Mut und schließt Freundschaft mit dem riesigen Blauwal. Als er seine Glitzerschuppe verliert, taucht er ab in die Tiefsee. Hier findet er schnell neue Freunde, die ihm beistehen und ihm helfen seine glitzernde Schuppe wiederzubekommen.

Bei dieser Reise in die Welt des Regenbogenfischs lernt ihr, wie die Farben im Regenbogen entstehen und wie man Fische auch am Sternenhimmel finden kann! Eine 360° Produktion nach den Büchern von Marcus Pfister, erschienen im Nord-Süd-Verlag.

Das Programm entstand in Kooperation mit dem Planetarium Münster und dem Zentrum für Kultur- und Wissenschaftskommunikation der FH Kiel.

 


Fotos

Fotos: © FH Kiel/Markus Pfister/Joachim Perschbacher


Das könnte Sie auch interessieren

Lars - Der kleine Eisbär

In dem spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ von Hans de Beer rettet Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind.

Ein Sternbild für Flappi

Flappi ist eine kleine neugierige Fledermaus, die sich Gedanken über den Himmel macht. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen.