Zum Inhalt springen

Wir haben wieder geöffnet!

Hier finden Sie alle Informationen und Sicherheitsmaßnahmen für Ihren Besuch im Wolfsburger Planetarium.

Halloween - Gruselspaß unter Sternen

Zu Halloween öffnet das Planetarium Wolfsburg für alle kleine und große Besucher die Tore ins Reich der Finsternis – das Weltall.

Die drei ??? - Das Dorf der Teufel

Die drei ??? staunen nicht schlecht, als sie auf der Suche nach einem vermissten Freund des Chauffeurs Morton in Redwood Falls ankommen. Als wäre die Zeit stehengeblieben …

Wolfsburger Astro-Tour

Wir starten eine virtuelle „Schnitzeljagd“ quer durch das Wolfsburger Stadtzentrum!


Mitmach-Aktion "Wolfsburger Weltraumwolf"

Dürfen wir euch unseren neuen Begleiter, den Wolfsburger Weltraum-Wolf, vorstellen?

Der Weltraum-Wolf liebt Reisen ins All, ist aber als Abenteurer auch für ganz andere Reiseziele offen.
Hast du also Lust mit diesem haarigen Begleiter auf Entdeckungsreise
bei dir zu Hause zu gehen? Na, dann los …


Hier eine kleine Anleitung:

  1. Druck die Vorlage aus. Hier findest du sie zum downloaden als pdf.

  2. Mal den Wolf aus oder verziere ihn mit Mustern, bunten Klebebändern oder auf andere Weise.

  3. Schneide den Wolf aus.

  4. Trete eine kleine Reise mit dem Wolf bei dir zu Hause an und mach ein Foto davon.

  5. Teile das Foto mit uns (auf Facebook, Instagram oder schick es uns einfach an die folgende Emailadresse: infoplanetarium-wolfsburgde)

 

 

Wir sind gespannt und wünschen allen eine gute Reise in den eigenen vier Wänden!


Nachruf auf Dr. Bernd Loibl - Erster und langjähriger Leiter des Wolfsburger Planetariums

 

Das Planetarium Wolfsburg gedenkt seines kürzlich verstorbenen langjährigen Leiters Dr. Bernd Loibl. Geschäftsführer Dennis Weilmann würdigt die Leistungen und unterstreicht die Bedeutung Loibls für das Planetarium und die Stadt Wolfsburg:

„Dr. Bernd Loibl ist als wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer der ersten Stunde maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich das Wolfsburger Planetarium zu einem der bedeutendsten Orte astronomischer und naturwissenschaftlicher Bildung in Niedersachsen entwickeln konnte. Insbesondere mit Blick auf die frühe Zusammenarbeit mit Schulen sind seine Verdienste von signifikanter und nachhaltiger Bedeutung. “

Bernd Loibl hat von 1983 bis 2005 den Grundstock für den Aufbau des größten Planetariums in Niedersachsen gelegt. Unter seiner Leitung nahmen Programm und Ausrichtung des jungen Planetariums inhaltlich und perspektivisch Formen an. Er war dafür verantwortlich, dass neben den grundlegenden Automatikprogrammen von Beginn an auch Live-Programme, insbesondere die Bildungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler, einen festen Platz im Wolfsburger Planetarium erhalten haben. Noch heute gehört dieses Format der Live-Veranstaltungen zum Kernprogramm des Hauses.

Bernd Loibls Schaffen war auch in kreativer Hinsicht prägend. Er hat die Aufgaben und Ausrichtung der Institution um kulturelle Aspekte erweitert. Gemeinsam mit dem Schauspieler Rudolf H. Herget schuf Loibl die Veranstaltungen „Poesie unter dem Sternenhimmel“. Sie haben das Wolfsburger Planetarium auch zu einem kulturellen Erlebnisort gemacht. Der frühe und nachhaltige Einfluss von Loibls Wirken für die Einrichtung prägen die Arbeit und Ausrichtung des Wolfsburger Planetariums bis heute.


Queen Heaven - The Original

Erleben Sie die Kultband aus den '80 und '90 in der besonderen Kuppelumgebung und Sound des Planetariums. Eine Hommage an die britischen Künstler Freddy Mercury, Brian May, John Deacon und Roger Taylor.

Polaris und das Geheimnis der Polarnacht

James, ein Pinguin vom Südpol, und Eisbär Vladimir starten mit ihrem selbstgebauten Raumschiff Polaris zu einer turbulenten Weltraum-Reise um die Erde, zum Mars und zum Saturn.

Der Sternenhimmel LIVE erklärt

Unsere LIVE moderierten Sternenshows bieten Ihnen die Möglichkeit den wunderschönen Planetariums-Sternenhimmel zu genießen, Fragen zu stellen und sich direkt zu astronomischen Themen zu informieren.

Planeten - Expedition ins Sonnensystem

Unternehmen Sie mit uns eine Reise zu unseren Nachbarplaneten. Die Kuppel des Planetariums macht es möglich. Mit Hilfe der neuesten Messdaten der Planeten-Missionen zeigen wir Aufnahmen und detailgetreue digitale Landschaften in 360 Grad.

Das Planetarium – unendliche Möglichkeiten

Der Griff nach den Sternen ist nirgendwo so einfach wie im Planetarium. Und das Staunen über die Unendlichkeit ist grenzenlos. Erleben Sie das Planetarium Wolfsburg mit seinen vielen Arten der Veranstaltungen und lassen Sie sich immer wieder neu verzaubern. Unser Angebot reicht vom Kinderprogramm ab vier Jahren über astronomische Wissensvermittlung von Experten für Experten bis hin zu kulturellen Besonderheiten mit Musik und Kleinkunst. Und nicht zu vergessen: Das Planetarium ist auch ein extravaganter Veranstaltungsort – nicht nur zum Heiraten.

Kommen Sie mit uns ins Reich der Sterne, Träumereien und Abenteuer. Staunen Sie bei jedem Besuch aufs Neue. Erleben Sie Raum, Zeit und Klang in unserer Kuppel. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Feedback!

Ihr Team vom Planetarium Wolfsburg