Zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Vorträge

im Planetarium Wolfsburg


Foto: Flammarions Holzstich

Termin

Mittwoch

04.03.2020

19:00

3 Wissenschaftlerinnen, 3 Geschichten

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Dauer: ca. 60-70 Minuten
 

Frauen in der Wissenschaft – das gab es, so belegen historische Zeugnisse, schon seit der Antike. Eben solange kämpfen Frauen auf der ganzen Welt um die Anerkennung ihrer Leistungen – in vielen Regionen bis heute.

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März 2020 erzählen drei Wissenschaftlerinnen des Planetariums Wolfsburg von drei großen Frauen und Persönlichkeiten der Weltgeschichte, die diesen Kampf zu ganz unterschiedlichen Zeiten und auf ganz unterschiedliche Weise geführt haben – manchmal vergeblich, aber nie umsonst!

Eine Veranstaltung nicht nur für Frauen!


Foto: Prof. Dr. Frank Postberg

Termin

Mittwoch

18.03.2020

19:00

Prof. Dr. Frank Postberg

Leben im äußeren Sonnensystem?

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Dauer: ca. 60-70 Minuten
 

Seit die Raumsonde Cassini von 2004 bis 2017 den Ringplaneten besuchte, ist Saturns bemerkenswerter Eismond Enceladus in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Die Instrumente der Sonde entdeckten dort gewaltige Fontänen aus Eispartikeln und Gas. Diese schießen aus stark erwärmten Öffnungen am Südpol des Mondes hunderte Kilometer in die Höhe. Ein Ozean der sich unter dem -200°C kalten Eispanzer verbirgt, erwies sich als Quelle dieser „Cryo-Vulkane“. Inzwischen geht man davon aus, dass es sogar heiße Gebiete in den Tiefen des Ozeans gibt, ähnlich den Hydrothermalschloten am Grunde der irdischen Ozeane. In der kurzen Liste der Himmelskörper in unserem Sonnensystem auf denen man Leben finden könnte, belegt Enceladus seit diesen Entdeckungen einen Spitzenplatz.


Das könnte Sie auch interessieren

Der Sternenhimmel LIVE erklärt

Unsere LIVE moderierten Sternenshows bieten Ihnen die Möglichkeit den wunderschönen Planetariums-Sternenhimmel zu genießen, Fragen zu stellen und sich direkt zu astronomischen Themen zu informieren.

Die Sonne - Unser lebendiger Stern

Seit 4,5 Milliarden Jahren scheint sie auf unsere Welt. Kein Mensch hat je auf Erden gelebt, der nicht ihre Wärme gespürt hätte. Sie ist unser nächster Stern und das Kraftwerk unseres Planeten, die Quelle der Energie - die Sonne.