Zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Vorträge

im Planetarium Wolfsburg



Foto: Dr. Thomas Bührke

Termin

Mittwoch

08.06.2022

18:30

Dr. Thomas Bührke

Was ist Dunkle Materie?


Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Dauer: ca. 60-70 Minuten
 

Die „Dunkle Materie“ ist eines der größten Rätsel der Astronomie und Physik gleichermaßen. Diese unsichtbare Substanz formt mit ihrer Schwerkraft Galaxien, ist für die Struktur des Universums verantwortlich und vieles mehr. Ihre Auswirkungen sind belegt – nach ihrer Natur wird intensiv geforscht. Was brachte Astronomen auf die Spur der Dunklen Materie? Mit welchen Methoden wird heutzutage danach gesucht? Gibt es Alternativen, oder muss sogar Einsteins Relativitätstheorie erweitert werden? Basierend auf seinem aktuellen Buch stellt Thomas Bührke den Stand der Forschung vor.

Der Astrophysiker Dr. Thomas Bührke hat am Max-Planck-Institut für Astronomie promoviert und arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Buchautor in den Bereichen Astrophysik, Raumfahrt und Physik. Für seine Aktivitäten hat ihn die Deutsche Physikalische Gesellschaft mit der Medaille für Naturwissenschaftliche Publizistik ausgezeichnet.

 

 


Foto: Swen Pförtner

Termin

Mittwoch

30.11.2022

19:00

Prof. Dr. Metin Tolan

Die Star Trek Physik


Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Dauer: ca. 60-70 Minuten
 

Der deutsch-türkische Physiker und Professor für Experimentelle Physik ist seit 2021 Präsident der Universität Göttingen. Als Wissenschaftskabarettist widmet er sich neben seiner wissenschaftlichen Arbeit der humoristisch-physikalischen Betrachtung von Fußball, Film und Fernsehen. Am Mittwoch, den 30. November 2022, um 19.00 Uhr ist er zu Gast im Planetarium Wolfsburg, um die Erfindungen und Szenarien der US-amerikanischen Science-Fiction-Serie „Star Trek“ auf physikalische Machbarkeit hin zu untersuchen. Ein populärwissenschaftlicher Vortag, der verspricht ebenso lehrreich wie unterhaltsam zu sein – nicht nur für Trekkies!


Das könnte Sie auch interessieren

Der Sternenhimmel LIVE erklärt

Unsere LIVE moderierten Sternenshows bieten Ihnen die Möglichkeit den wunderschönen Planetariums-Sternenhimmel zu genießen, Fragen zu stellen und sich direkt zu astronomischen Themen zu informieren.

Die Sonne - Unser lebendiger Stern

Seit 4,5 Milliarden Jahren scheint sie auf unsere Welt. Kein Mensch hat je auf Erden gelebt, der nicht ihre Wärme gespürt hätte. Sie ist unser nächster Stern und das Kraftwerk unseres Planeten, die Quelle der Energie - die Sonne.