Zum Inhalt springen

Was erzählen die Steine, Geoloogi?


Bildquelle: Dr. Holger Maurer/Christine Stopp


Dr. Holger Maurer & Christine Stopp

Termin

Samstag

28.09.2019

14:30

Was erzählen die Steine, Geoloogi?

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 50 Minuten
 

Steine sind wie ein offenes Buch für uns Geologen. Steine erzählen von längst vergangenen Zeiten der Erdgeschichte und von dynamischen Prozessen, die unsere Erde laufend umformen. Urzeitwesen begegnen uns als Fossilien in den Gesteinsschichten wieder und verraten uns viel über das Klima und die Landschaften der Urzeit unserer Erde. 

Steine sind auch das Spezialgebiet von Geoloogi. Die Figur ist eine laufende Erdkugel ausgestattet mit Helm, Hammer, Rucksack und Wanderschuhen. Wie gut, dass der neugierige Junge Tim im Wald bei einem Steinhaufen ganz zufällig auf Geoloogi trifft. Von ihm erfährt er viele spannende Dinge über die Entstehung der Erde. Aber das Beste an Geoloogi ist, dass er mit Tim in die verschiedenen Zeiten der Erdgeschichte reist.

Im Rahmen der Veranstaltung nehmen die Autoren Dr. Holger Maurer und Christine Stopp die Teilnehmer durch das Erzählen einer Abenteuergeschichte in verschiedene Zeiten der Erdgeschichte mit. Zusätzlich greifen sie einige geologische Themen auf und erklären diese anschaulich. 
Das Hauptaugenmerk liegt dabei immer bei dem Thema „Gesteine“: Kennst Du das? Du findest einen schönen Stein und würdest gerne mehr über den Stein erfahren. Wann ist er entstanden? Wo kommt der Stein her? Manchmal findest Du auch ein Fossil – ein versteinertes Tier oder eine Pflanze. Ist das Fossil sehr alt? Und wie sah es damals aus, als das Fossil gelebt hat? Diese und andere Fragen versuchen die Autoren im Laufe der Veranstaltung zu beantworten.


Fotos

Bildquellen: Dr. Holger Maurer/Christine Stopp


Das könnte Sie auch interessieren

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Der Räuber Hotzenplotz ist einmal mehr aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Umgehend verhängt Wachmeister Dimpfelmoser eine amtliche Ausgangssperre bis der Unhold wieder gefasst ist.

Die Zeitblasenreise

Die Ferien bei ihrem Opa ist für Michael und Annika immer ein Erlebnis. Aber er hat auch ein Geheimnis. Sie entdecken im Keller ihres Großvaters eine Zeitblasenmaschine. Welche Abenteuer man wohl mit dieser wunderlichen Maschine erleben kann?