Zum Inhalt springen

Chronos Coloris

Wie tönt das Jahr?



Termin

Sonntag

23.02.2020

18:00

Christiane Rosenberger, Foto © Ulrich Jaschek

Chronos Coloris

Die Klänge von Leier und Harfe verschmelzen mit eindringlichen Perkussionsmomenten zu klingenden Kalenderblättern. Die Melodien im Frühjahr symbolisieren Wachsen und Gedeihen; Herzklopfen und Liebesleid prägen den Frühsommer, Herbst und Winter künden vom Welken und Vergehen, bevor eisiger Wind den Weg ins Frühjahr ebnet.

Christine Rosenberger (Harfe, Leier), Heike Lutzeyer (Klangbilder), Sven Trümper (Perkussion) und Ulrich Jaschek (Sprecher) nehmen die Besucher auf eine Klangbildreise, die ein Jahr umfasst.

Es gelten gesonderte Eintrittspreise von 20 Euro und 18 Euro.


Ab dem 23.02.2020 um 11 Uhr wird es im Atelier Nr. 53 (www.atelier-nr-53.de) in Ilsede eine Ausstellung mit den Bildern von Frau Heike Lutzeyer geben. Die Bilder werden 4 Wochen lang im Atelier ausgestellt. 


Das könnte Sie auch interessieren

Night Bird: Jazzig angehauchte Songperlen

Seit 1999 fliegen wir, Suse Möhle singt & Pete Klein spielt Gitarre, als Night Bird durch diese Welt. Es ist die Liebe zur Musik die uns trägt.