Das Planetarium ist klimatisiert!

Der Blick in den Kuppelsaal, Bildquelle: Jens Aschenbruck/ Planetarium Wolfsburg

VON DER ERDE ZUM UNIVERSUM

Mit Einsatz des Sternenprojektors. 

MITTWOCH, 31. AUGUST, 11 UHR
MITTWOCH, 7. SEPTEMBER, 11 UHR
MITTWOCH, 21. SEPTEMBER, 11 UHR

Das Verlangen, das Universum zu verstehen, ist vielleicht das älteste gemeinsame intellektuelle Erbe der Menschheit. Aber erst seit kurzem haben wir angefangen unseren Platz in den Weiten des Kosmos wirklich zu begreifen.

Um mehr über die Entdeckung des Himmels zu erfahren, laden wir Sie zur Show ,,Von der Erde ins Universum" ein. Die Reise beginnt mit den Astronomen im alten Griechenland und führt durch Raum und Zeit zu den größten und modernsten Teleskopen der Neuzeit.

Eine Kombination aus Kuppelfilm und Sound vermittelt uns das Universum, so wie es durch die Wissenschaft sichtbar gemacht wird. Das Programm wurde von der Europäischen Südsternwarte (ESO) für Planetarien weltweit produziert und wird im Wolfsburger Planetarium durch einen Live-Teil zum aktuellen Sternenhimmel ergänzt.

GUT GEEIGNET FÜR SCHULKLASSEN UND OBERSTUFENKURSE, DIE EINEN ÜBERBLICK ÜBER DIE NATURWISSENSCHAFT ASTRONOMIE BEKOMMEN WOLLEN.

Vereinbaren Sie einen Sondertermin für ihre Gruppe, Klasse oder Kurs mit unserem Sekretariat.

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Dauer des Programms ca. 50-60 Minuten.

EINE ABENTEUERLICHE REISE DURCH UNSER SONNENSYSTEM

DAS GEHEIMNIS DER PAPIERRAKETE

MITTWOCH, 31. AUGUST, 16 UHR
SONNTAG, 18. SEPTEMBER, 13 UHR

Drei Dinge gehören zusammen, um sich auf eine phantastische Reise durch das Sonnensystem zu begeben: Eine Papprakete, ein hilfreiches Astronomie-Buch und eine Portion Phantasie.

Die Rakete ist schnell aus einem Karton zusammengebaut. Nun fehlen noch Helme, Ballons mit Frischluft, ein Bordcomputer aus einem Schuhkarton, das Astronomie-Buch aus der Bibliothek und die Abenteuerreise geht los. Sie führt vorbei an der Sonne, zum kraterübersäten Merkur und weiter zur höllisch heißen Venus.

Ein Zwischenstopp auf dem Mond und es geht weiter zum roten Planeten, dem Mars. Mit Geschick fliegt die Papierrakete durch den Asteroidengürtel. Danach besuchen wir die stürmischen Gasplaneten mit den schönen Ringen. Die Reise ist nicht ungefährlich, doch das Astronomie-Buch hilft, alle Gefahren zu bestehen.

Altersempfehlung: Ab 6 Jahren

Dauer des Programms ca. 41 Minuten.

DIE EROBERUNG DES KOSMOS

MITTWOCH, 31. AUGUST, 17:30 UHR
SONNTAG, 4. SEPTEMBER, 17:30 UHR

Vor fast 60 Jahren lieferten sich die Vereinigten Staaten von Amerika und die damalige Sowjetunion einen erbitterten Wettkampf.  Mit dem Start des Sputniks, dem ersten künstlichen Satelliten in der Erdumlaufbahn, begann 1957 der Wettlauf ins All. Den Höhepunkt stellen die Landungen auf dem Mond in den 60ziger und 70ziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts dar.  

Seien Sie hautnah dabei, wenn Juri Gagarin als erster Mensch ins All fliegt, Neil Armstrong den Mond betritt, Raumstationen die Erde umkreisen und der Tourismus seine ersten Schritte ins All nimmt.

Erleben Sie die Anfänge eines neuen Zeitalters - Erleben Sie die Eroberung des Kosmos.

Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

Dauer des Programms ca. 45 Minuten.

NATURWISSENSCHAFTEN ERLEBEN IM PLANETARIUM WOLFSBURG FÜR ALLE SCHULKLASSEN! Infos und Anmeldung unter Tel.: 05361 890 255 10